Seelensprache

 

Was ist die Seelensprache?

Seelensprache -Lichtsprache - Engelssprache - Zungenreden war und ist unser Aller UR-Sprache. Als wir alle noch in Harmonie mit Allem - dem Eins-Sein waren, haben wir sie alle gesprochen. Sie ist die Sprache Gottes oder die Sprache des Herzens.

Wir können in der Seelensprache mit Menschen, Tieren, Pflanzen, Gewässern, technischen Gegenständen, den Elementen der Natur, einfach mit Allem reden.

Der Klang/Ton, die gesprochenen Worte, auch nur immer und immer wiederholte Silben bewirken eine Veränderung in unserem Energiefeld. Anspannungen oder Blockaden können sich auflösen und ein Gefühl des Wohlbefindens erzeugen.

Die Seelensprache klingt bei Jedem von uns anders. Auch können wir ganz unterschiedliche Sprachen heraushören: mal wie Hebräisch, Chinesisch, Japanisch, Sanskrit, Indianisch oder Englisch, Russisch. Mal sprechen wir sie sanft, dann wieder fordernd, laut.

Wende die Seelensprache immer völlig frei von Erwartungen an. Wenn sich ein Thema / PRO-Blem nicht, oder nicht ganz löst, hat es immer seinen Grund. Entweder wurde die dahinterliegende Lektion noch nicht vollständig gelernt, oder die Einschränkung wurde bewusst gewählt um in seinem eigenen Bewusst-Werden voran zu schreiten.

Wie viele von uns verspüren schon den Impuls zur Veränderung, zu hinterfragen, wenn das Leben im Aussen immer wunderbar und angenehm ist?

Seelensprachenbehandlung kann über Skype oder Zoom erfolgen. Die Distanz spielt hierfür keine Rolle. Wer kein Skype oder Zoom hat, kann per E-Mail ein aktuelles Foto mit Geb.Datum und genauer Adresse, schicken und einen Termin vereinbaren. Bitte reservieren Sie sich 1 Std Zeit für die Behandlung. Wir besprechen zuerst per Zoom, Skype oder Telefon die Sachlage. Danach, für die Behandlung, können Sie sich bequem hinlegen, oder wenn per Zoom / Skype bequem auf einem Stuhl sitzen. Nach Beendigung der Behandlung besprechen wir nochmals das weitere Vorgehen.