EFT / Klopfakkupressur

 

"EFT ist eine emotionale Version der Akupunktur, nur braucht es keine Nadeln."

(Gary Craig, Begründer von EFT - Emotional Freedom Techniques)

 

 

Wie funktionierts?

 

Durch das beklopfen einiger Punkte an unserem Körper werden Impulse durch die Meridiane gesendet, welche Blockaden in unserem Energiesystem beheben. Die Energiemeridiane werden wieder ins Gleichgewicht gebracht. 

 

Infolge dieses Ausgleichs verschwindet die negative Emotion - die Angst z.B.

 

Übrigens: Sie brauchen nicht an diese Methode zu glauben, damit sie wirkt. Glaubensmuster und Überzeugungen sind Gebilde unseres Verstandes.